AktivcenterBrücken bauen – Perspektiven schaffen

Sie sind über 25 Jahre alt und haben vor, sich behutsam aber konsequent auf einen beruflichen Alltag vorzubereiten?

Sie können sich vorstellen, in den nächsten 6 bis 9 Monaten in handwerklichen und kreativen Projekten ihre beruflichen Kenntnisse aufzufrischen oder neue Fähigkeiten und Interessen zu entdecken?

Dann ist dieses Aktivcenter genau das Richtige auf dem Weg in Arbeit.

Unser Angebot

  • Handwerkliche und kreative Projektarbeit, gerne auch im Team
  • Alte Stärken auffrischen und neue Möglichkeiten entdecken
  • Fachliche Anleitung und psychosoziale Begleitung
  • Beraterische Unterstützung in (fast) allen Lebenslagen
  • Berufsorientierung und Bewerbungstraining Sprachförderung
  • Sprachförderung
  • Angebote zur Gesundheitsförderung
  • kulturelle Freizeitangebote
  • begleitete Betriebspraktika

Interessent/innen müssen durch die Beratungsfachkraft des Jobcenters EN zugewiesen werden.

Teilnahmedauer mindestens 6 und höchstens 9 Monate, eine Verlängerung auf 12 Monate ist individuell möglich.
Maßnahmenbeginn individuell, Maßnahmebeginn wird durch die Beratungsfachkraft des Jobcenters EN festgelegt.
Einstieg prinzipiell jederzeit möglich
Wochenstundenzahl maximal 30 Stunden, verteilt auf fünf Tage die Woche, wobei die Stundeneinsätze individuell geklärt werden können.
Sonstiges Fahrtkosten können übernommen werden, Arbeitskleidung und Lehrmittel werden gestellt.
Ort Gevelsberg / Bürgerzetrum

VHS Ennepe-Ruhr-Süd

Mittelstr. 86 - 88
58285 Gevelsberg

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Tel. 02332/91860
Fax. 02332/918630

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG