VHS Ennepe-Ruhr-Süd vergibt Schulabschlüsse

zurück



Stolz zeigen einige der Schülerinnen und Schüler ihre Zeugnisse




Im Rahmen einer Feierstunde, an der auch Angehörige der Schülerinnen und Schüler und alle Lehrkräfte teilnahmen, erhielten am letzten Freitag 21 junge Leute ihre Schulabschlusszeugnisse. Erworben wurden die Abschlüsse Hauptschulabschluss Klasse 9, Hauptschulabschluss Klasse 10 und der Mittlere Schulabschluss (Fachoberschulreife) ohne und mit Qualifikation zum Besuch der Oberstufe.

Frau Thranberend, die als Fachbereichsleiterin zusammen mit der Lehrgangsleitung Frau Müller die Zeugnisse übergab, war begeistert von den z.T. überdurchschnittlich guten Noten der Schülerinnen und Schüler. Bis auf eine junge Frau, deren Bewerbung noch läuft, haben alle auch schon eine Anschlussperspektive (weiterer Schulbesuch an der VHS oder an einem Berufskolleg, Ausbildung schulisch oder betrieblich).

Möglich ist die Durchführung von Schulabschlusslehrgängen zum nachträglichen Erwerb eines Schulabschlusses u.a. mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds. Sowohl der Lehrgang zum Erwerb des HSA9 als auch der Lehrgang zum Erwerb des Mittleren Schulabschlusses wurden durch den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Auch im Schuljahr 2019/2020 werden wieder drei Schulabschlusslehrgänge zum Erwerb des HSA9, des HSA Klasse 10 und des Mittleren Schulabschlusse (Fachoberschulreife) in Tagesform angeboten.

Die Beratung und Anmeldung ist ab dem 19.8.19, jeweils Mo/Mi 16.30 bis 18 Uhr, VHS-Gebäude Mittelstraße 86-88, Gevelsberg, Raum B207 bei Frau Müller wieder möglich.

Start der Schulabschlusslehrgänge ist der 2.9.2019.


VHS Ennepe-Ruhr-Süd

Mittelstr. 86 - 88
58285 Gevelsberg

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Tel. 02332/91860
Fax. 02332/918630

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG