Sprachbildung und Beobachtung im ElementarbereichDreitägiges Seminar für Erzieher/innen

zurück



Alltagsintegrierte Sprachbildung und Beobachtung im Elementarbereich – Grundlagen für NRW – Modul I

Dreitägiges Seminar für Erzieher/innen

Diese dreitägige Sprachbildung und -förderung im Alltag zu realisieren, ist nicht so einfach, wie es klingt.

So braucht ein wenige Monate altes Kind natürlich andere Anregungen als ein Vorschulkind und einsprachige Kinder müssen anders unterstützt werden als mehrsprachig aufwachsende Kinder.

Die Herausforderungen für die Erzieher/innen sind – unter den realen Arbeitsbedingungen – also groß!

Sie sollen lernen, die alltagsintegrierte Sprachbildung umzusetzen und die kindliche Sprachentwicklung gut zu beobachten und zu dokumentieren, um jedem Kind individuelle Sprachanregungen geben zu können. Das Land NRW hat dafür ein Curriculum entwickelt.




 

VHS Ennepe-Ruhr-Süd

Mittelstr. 86 - 88
58285 Gevelsberg

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Tel. 02332/91860
Fax. 02332/918630

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG