Neue Fachberatungsstelle

zurück



seit dem 1. September 2015.




Seit dem 1. September 2015 ist die Volkshochschule Ennepe-Ruhr-Süd Fachberatungsstelle zur Anerkennung von im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen

Zugewanderte Menschen haben oft Schwierigkeiten in Deutschland so beschäftigt zu sein, wie es ihrer im Herkunftsland erworbenen Qualifikationen entspricht. Meist sind sie „unter Wert“ tätig und üben Jobs für gering Qualifizierte aus.

Deshalb hat das MAIS NRW mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) Fachberatungsstellen eingerichtet, die Ratsuchende zu den Möglichkeiten und dem Verfahren der Anerkennung ihrer im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen beraten. Dieses kostenlose Angebot wird im Rahmen der Beratung zur beruflichen Entwicklung (BBE) durchgeführt. Es können bis zu neun individuelle Beratungsstunden in Anspruch genommen werden.

In der Fachberatungsstelle berufliche Anerkennung berät die VHS Ennepe-Ruhr-Süd Migrantinnen und Migranten bevor sie ein Anerkennungsverfahren einleiten. Außerdem können Antragstellende während des Verfahrens unterstützt werden

 

VHS Ennepe-Ruhr-Süd

Mittelstr. 86 - 88
58285 Gevelsberg

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Tel. 02332/91860
Fax. 02332/918630

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG