Informationen zum Corona-Virus

zurück



Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

liebe Dozentinnen und Dozenten,




aufgrund der Corona-Pandemie haben wir den Kursbetrieb ab Montag, 16.03.20 bis vorläufig zum 19.4.20 unterbrochen. Das gilt für alle Kurse, Veranstaltungen und Seminare sowie Integrationskurse.


Für Maßnahmen und Lehrgänge der Bundesagentur für Arbeit und des Jobcenters des Ennepe-Ruhr-Kreises gelten zurzeit Sonderlösungen, die die betroffenen Teilnehmer*innen über das pädagogische Betreuungs- und Beratungspersonal erfahren. Bitte wenden Sie sich bei Fragen telefonisch oder per E-Mail an die für Sie zuständige vhs-Mitarbeiterin oder den entsprechenden vhs-Mitarbeiter.

Das VHS-Bürgerzentrum und die übrigen VHS-Standorte in Ennepetal, Schwelm und Sprockhövel sind für den Publikumsverkehr geschlossen. Telefonisch und per Mail sind wir aber weiterhin für Sie da.

Webinare, Livestreams und Onlinekurse sind davon nicht betroffen. Informieren Sie sich auch über unsere Online-Angebote, die wir fortlaufend ausbauen werden.

Wir werden - soweit möglich - alle Teilnehmer*innen und Kursleiter*innen per E-Mail, SMS oder Brief informieren. Grundsätzlich wird angestrebt, da wo es möglich ist, ausgefallene Kurstermine nachzuholen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nicht alle Ihre Fragen hierzu unmittelbar beantworten können. Bitte sehen Sie von Einzelanfragen, ob Unterrichtsstunden nachgeholt werden oder über mögliche Rückerstattungen der Gebühren ab. Wir versuchen eine Lösung zu finden und Sie werden dann von uns über die jeweilige Fachbereichsleitung benachrichtigt. Dies kann ein wenig Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um ihr Verständnis.

Sie erreichen uns weiter telefonisch unter 02332/9186-0 oder per E-Mail unter vhs@vhs-en-sued.de. Bitte haben Sie ggf. etwas Geduld mit uns, wenn es einmal länger dauert.

Wir informieren Sie fortlaufend über Änderungen und Neuigkeiten über unsere Homepage www.vhs-ennepe-ruhr-sued.de und wenn nötig auch per E-Mail und Newsletter.

Hinweis an alle Dozentinnen und Dozenten:

Wir wissen, dass viele Kursleitende durch den Unterrichtsausfall existenziell bedroht sind und wir weisen auf Landes- und Bundesebene permanent auf die dringende Unterstützung der Kursleitenden hin. Gezielt wird versucht, dass auch für Bildungsschaffende ähnlich wie für Kulturschaffende ein Nothilfe-Fonds eingerichtet werden soll, der schnell und unbürokratisch funktioniert.

Die Versuche haben zumindest teilweise Erfolg gehabt. Ab dem 27. März 2020 gibt es auch für „freiberufliche Lehrkräfte“ die Möglichkeit, über das Programm „NRW-Soforthilfe“ Unterstützung zu beantragen. Weitere Einzelheiten finden Sie unter

https://www.wirtschaft.nrw/nrw-soforthilfe-2020

Im Folgenden finden Sie weitere wichtige Informationen:

Corona-Hinweis an alle Dozentinnen und Dozenten zum Download.

Pressemitteilung "Unterstützung für Selbsständige" als PDF zum Download

DVV-Papier: "Kommunale Daseinsvorsorge durch Corona-Krise bedroht"

23.03.2020

In einem ersten Positionspapier fordert der DVV für Volkshochschulen und ihre Lehrkräfte finanzielle Hilfen... mehr

Schnellbrief Landesverband vhs NRW: "Dringende Unterstützung von Kursleitenden"

23.03.2020

In einem Schnellbrief fordert der Landesverband der Volkshochschulen von NRW dringende Untersützung für Kursleitende, die besonders von der "Corona-Krise" betroffen sind... mehr

Unterstützung für die Volkshochschulen in NRW durch das MKW

24.03.2020

Auf dieser Seite ist eine aktualisierte Übersicht von Informationen, Sofortmaßnahmen und Materialien des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft NRW für den Bereich der gemeinwohlorientierten Weiterbildung in NRW...mehr

vhs-Lernportal: Informationen zu Corona in einfacher Sprache

20.03.2020

vhs-Lernportal: Informationen zu Corona in einfacher Sprache... mehr

Handlungsempfehlungen der BZgA für Bildungseinrichtungen zu COVID-19

20.03.2020

Hier veröffentlicht die BZgA ständig neue Informationen, Handlungsempfehlungen und Materialien für verschiedene Zielgruppen zum Umgang mit dem Coronavirus...mehr

Ab sofort finden Sie unter dem nachfolgenden Link alle Informationen, die den Kursleitenden in der schwierigen Zeit der Corona-Pandemie helfen können, einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen im Land und/oder Bund zu behalten:

https://www.vhs-nrw.de/services/kursleitende/

Bleiben Sie gesund! Und hoffentlich auf ein baldiges Wiedersehen.

Ihr

Achim Battenberg

Direktor der Volkshochschule Ennepe-Ruhr-Süd

Stand: 31.3.2020


VHS Ennepe-Ruhr-Süd

Mittelstr. 86 - 88
58285 Gevelsberg

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Tel. 02332/91860
Fax. 02332/918630

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG