JobAct

Das mit dem Deutschen Förderpreis „Jugend in Arbeit“ des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales ausgezeichnete Qualifizierungs- und Betreuungsprojekt gegen Jugend- arbeitslosigkeit findet in Kooperation mit der Projektfabrik e.V. und dem Gevelsberger Kino „Filmriss“ an der Volkshochschule Ennepe-Ruhr-Süd statt.

JobAct, das Theaterprojekt für junge Erwachsene, fördert Jugendliche im Alter ab 18 Jahren in ihrer Persönlichkeitsentwicklung und unterstützt sie bei ihrem Weg in Ausbildung oder Arbeit.

JobAct verbindet theaterpädagogische Methoden und Biographiearbeit mit kreativen und klassischen Verfahren des Bewerbungsmanagements. Das Projekt gliedert sich in zwei Projektphasen. In der ersten Projektphase erarbeiten die Teilnehmenden ein Theaterstück von der Idee bis zur Premiere. Parallel dazu findet ein intensives Bewer- bungsmanagement statt und erste Kontakte zu Unternehmen werden geknüpft. Mit der Theaterpremiere endet die erste Projektphase. Die zweite Phase des Projektes besteht aus einem intensiven betrieblichen Prakti- kum, das die jungen Erwachsenen in einem der zuvor gewonnenen Unternehmen absol- vieren. Diese Phase soll für eine Übernahme in Ausbildung vorbereiten.

Die Anmeldungen für JobAct 2016/2017 erfolgen in Absprache mit den jeweiligen Fachberatern der örtlichen Jobcenter EN.

Ort: Das Projekt findet in Gevelsberg in den Schulungsräumen und Werkstätten der VHS sowie im Kino „Filmriss“ statt.


 

VHS Ennepe-Ruhr-Süd

Mittelstr. 86 - 88
58285 Gevelsberg

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Tel. 02332/91860
Fax. 02332/918630

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG