Buchhalter/in im Zentrum des UnternehmensWeiterbildung – Assistent/in für Finanz- und Lohnbuchhaltung

Die Buchhaltung hat die Aufgabe, alle Ge- schäftsvorfälle zahlenmäßig zu erfassen und den Unternehmenserfolg zu ermitteln. Das bedeutet, dass in der Buchhaltung alle Fäden eines Unternehmens zusammenlaufen.

Ob Sie sich als kaufmännische Mitarbeiterin oder kaufmännischer Mitarbeiter fortbilden wollen oder schon in der Buchhaltung gearbeitet haben und Ihre Kenntnisse auf den neuesten Stand bringen wollen – dieser Lehrgang macht Sie zur gesuchten Fachkraft!

Der Kurs vermittelt kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kompetenzen praxisnah und innovativ. Er ist konsequent modular aufgebaut. Ein Abschluss kann für jedes Modul erworben werden.

Inhalte sind u.a.:

EDV

  • EDV Grundlagen / Internet
  • Textverarbeitung (Xpert-Zertifikat*)
  • Tabellenkalkulation (Xpert-Zertifikat*)
  • Outlook
  • Tastschreiben, Briefgestaltung, neue
  • deutsche Rechtschreibung

Buchhaltung

  • Finanzbuchführung I (Xpert-Zertifikat*)
  • Finanzbuchführung II (DATEV Pro-DATEV-Zertifikat)
  • Kosten- /Leistungsrechnung (Xpert-Zertifikat*)
  • Lohn und Gehalt (DATEV Pro-DATEV-Zertifikat)

Personal Business Skills

  • Erfolgreich Gespräche führen
  • Erfolgreich Konflikte lösen
  • Zeit optimal nutzenErfolgreich bewerben
  • Erfolgreich bewerben

Recht / Verwaltung

  • Betriebliches Steuerrecht
  • Arbeitsrecht für die Abrechnung
  • Büroorganisation

* Xpert-Zertifikate

Xpert ist eine Dachmarke der deutschen Volkshochschulen und europäischen Bildungsträgern. Xpert steht für ein qualitativ hochwertiges und standardisiertes System zur Zertifizierung von fachlichen und persönlichen Kompetenzen im Beruf.

Zielgruppe Der Lehrgang richtet sich an ALG I- oder ALG II-Beziehende mit einer Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ausreichender Berufserfahrung oder vergleichbaren Kennt- nissen und guten Kenntnissen in Deutsch in Wort und Schrift
Beginn 27.03.2017 bis 17.10.2017
Dauer 6 Monate
Vollzeit 8:15 Uhr bis 15:15 Uhr
Teilzeit 8:15 Uhr bis 13:30 Uhr
Ort Gevelsberg/Bürgerzentrum
Teilnahmebegrenzung 15

Finanzierung durch Bildungsgutschein ist möglich. Bildungsgutscheine erhalten Sie bei Ihren persönlichen Fachberatern der Jobcenter oder der Agentuer für Arbeit.


 

VHS Ennepe-Ruhr-Süd

Mittelstr. 86 - 88
58285 Gevelsberg

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Tel. 02332/91860
Fax. 02332/918630

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG