Persönlichkeitstraining - Stressmanagement durch mentales Fitnesstraining Wochenendseminar

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Samstag, 25. April 2020 10:00–16:45 Uhr

Kursnummer 1514P
Dozent Peter Schmidt
Datum Samstag, 25.04.2020 10:00–16:45 Uhr

Pausen nach Absprache

Gebühr 60,00 EUR
Ort

Gevelsberg/Bürgerzentrum
Mittelstr. 86 - 88
58285 Gevelsberg
Raum A 105

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Wie unangenehm, von belastenden Gefühlen und Gedanken beherrscht zu werden, wenn uns Ärger und Wut die Luft nehmen, wenn Angst lähmt, Lampenfieber und Nervosität uns belasten und wir uns unseren Sorgen ausgeliefert fühlen!
Mit neuen Techniken aus der Psychologie der Emotionalen Intelligenz (EQ-Training) sind solche emotionalen Stresssituationen inzwischen viel leichter in den Griff zu bekommen, nicht nur prophylaktisch, sondern auch durch blitzschnelles Umschalten in Aktion.
In dem Seminar werden Ihnen Methoden über den Umgang mit Gefühlen und Affekten vermittelt. Kurze, leicht erlernbare Mentaltechniken bieten Hilfe für den inneren Ausnahmezustand, für mehr emotionale Lebensqualität, Selbstmotivation und Konfliktbewältigung - und sogar den Abbau alter Ängste und die Burnout-Prophylaxe. Der Kursleiter ist "EQ-Experte" und Autor von mehreren Sachbüchern zum Thema.

Lernziel: Dieses Tagesseminar ist praktisch orientiert und vermittelt neueste Methoden aus der Stressforschung und Psychologie der Emotionalen Intelligenz, um Belastungen einfacher und effektiver in den Griff zu bekommen.
Übungen:
- Was ist Stress auf der physiologischen und auf der mentalen Ebene?
- Welche Auswirkungen hat Stress auf unseren Körper und unsere Psyche?
- Wie wirkt Stress im zwischenmenschlichen Bereich, im Arbeitsleben und in der Familie?
- Lassen sich belastende Gefühle und Bewertungen verändern, positive Gefühle und Bewertungen gezielt verstärken?
- Freiwilliger anonymer Test, um Hinweise auf die Höhe des Stresspegels und die gegenwärtige emotionale Belastung zu erhalten.
Methoden:
- Wortklangmeditation = Stressabbau und bessere Kontrolle von Emotionen,
- Problem-Desensibilisierung = Gezielt wiederkehrende emotionale Belastungen abtrainieren,
- Technik des Gedankensetzens = den inneren "Autopiloten" umprogrammieren.

In der Gebühr sind ein Pausenimbiss und Getränke enthalten.

Peter Schmidt Dozent

Peter Schmidt studierte an der Ruhr-Universität Bochum Literaturwissenschaften und Philosophie mit dem Schwerpunkt psychologische Grundlagentheorie.

VHS Ennepe-Ruhr-Süd

Mittelstr. 86 - 88
58285 Gevelsberg

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Tel. 02332/91860
Fax. 02332/918630

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG