Glutenunverträglichkeit - Wenn Getreide krank macht Webinar

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Donnerstag, 31. Januar 2019 19:00–20:00 Uhr

Kursnummer 6056L
Dozentin Dr. oec. troph. Elke Arms
Datum Donnerstag, 31.01.2019 19:00–20:00 Uhr
Gebühr 5,00 EUR
Ort

Gevelsberg/Bürgerzentrum
Mittelstr. 86 - 88
58285 Gevelsberg
Raum B 109

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


vhs.Universität
Die vhs.Universität ist eine Kooperation mit der VHS Böblingen-Sindelfingen.
Unter dem Stichwort vhs.Health finden im 2. Halbjahr 2018 Vorträge zu Themen rund um die Gesundheit statt. Die einzelnen Vorträge der Reihe vhs.Health werden live und online über das Internet übertragen. Alle Referenten halten ihren Vortrag live vor einer Webcam in ihrem jeweiligen Studierzimmer. Über einen Bildschirm in der VHS Ennepe-Ruhr-Süd können Sie diese Vorträge mitverfolgen und den Professoren über ein Chat Ihre Fragen stellen. Wenn Sie diese Live-Vorlesungen der vhs.Universität gemeinsam mit anderen Teilnehmenden erleben möchten, melden Sie sich bitte schriftlich mit einer Anmeldekarte dazu an.

In den Supermarktregalen finden sich immer häufiger Lebensmittel mit der Bezeichnung "glutenfrei". Demnach scheint sich die Erkrankung Glutenintoleranz wie eine Epidemie zu verbreiten. Doch ist die Krankheitshäufigkeit in den letzten Jahren wirklich so stark gestiegen? In diesem Vortrag wird beschrieben, wie sich die Getreideunverträglichkeit als Lebensmittelintoleranz bemerkbar macht, Symptome werden aufgezeigt und auch Diagnosemethoden vorgestellt. Weitere Themen des Vortrags werden Möglichkeiten der Behandlung sowie Orientierungshilfen für den Alltag von Betroffenen sein.
Dr. oec. troph. Elke Arms, Lehrbeauftragte der Hochschule HAW Hamburg

Dr. oec. troph. Elke Arms Dozentin

VHS Ennepe-Ruhr-Süd

Mittelstr. 86 - 88
58285 Gevelsberg

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Tel. 02332/91860
Fax. 02332/918630

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG