Neonazis und Antisemitismus: Wie groß ist die Gefahr von rechts? Webvortrag in Kooperation mit der Süddeutschen Zeitung von zuhause aus genießen!

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Dienstag, 27. April 2021 19:30–21:00 Uhr

Kursnummer 4674S
Dozenten Alexandra Föderl-Schmid
Annette Ramelsberger
Datum Dienstag, 27.04.2021 19:30–21:00 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort

Online
Online

Kurs weiterempfehlen


Die einzelnen Veranstaltungen werden online über das Internet übertragen. Nach verbindlicher Anmeldung erhalten Sie von uns Ihren Zugangslink und können diese Vorträge von zuhause aus mitverfolgen.

Beleidigungen von und Attacken auf jüdische Mitbürger, rechtsextreme Netzwerke bei der Polizei, und eine Partei im Bundestag, die in großen Teilen nicht mehr demokratisch, sondern längst selbst rechtsextrem ist. Die Gefahr von Rechtsaußen für Freiheit, Vielfalt und Rechtsstaat ist von großen Teilen der Gesellschaft bis hin zu führenden Politikern lange nicht ernst genug genommen, sondern verharmlost worden. Alexandra Förderl-Schmid und Annette Ramelsberger sprechen darüber, was Deutschland, seine Justiz und vor allem seine Sicherheitsbehörden tun müssen, um rechte Extremisten konsequent zu verfolgen, auch in den eigenen Reihen.


Technische Voraussetzungen für die digitale Teilnahme:
Desktop-Rechner oder Notebook, iPad oder iPhone sowie eine Webcam und ein Headset. Die Internetverbindung sollte mindestens eine Bandbreite von 6 MBit/s haben, empfohlen sind 16 MBit/s. Wir empfehlen, kein WLAN, sondern eine drahtgebundene Internetverbindung zu nutzen. Die Webvorträge laufen mit dem Video-Conferencing-System edudip. Für edudip müssen Sie keine Software herunterladen.

Sie erhalten dann einen Tag vor Beginn des Webvortrages von der vhs Ennepe-Ruhr-Süd einen individualisierten Zugangslink per Email zugesandt.

Alexandra Föderl-Schmid Stellv. Chefredakteurin der Süddeutschen Zeitung


Annette Ramelsberger Ressortleiterin und Gerichtsreporterin der SZ

VHS Ennepe-Ruhr-Süd

Mittelstr. 86 - 88
58285 Gevelsberg

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Tel. 02332/91860
Fax. 02332/918630

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG