Mehmet Daimagüler: Empörung reicht nicht Eine Lesung im Rahmen der Aktionswoche für Zivilcourage und gegen rechte Gewalt

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 08. November 2018 19:00–21:00 Uhr

Kursnummer 4003K
Dozent Dr. Mehmet Daimagüler
Datum Donnerstag, 08.11.2018 19:00–21:00 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort

Gevelsberg/Bürgerzentrum, Foyer
Mittelstr. 86 - 88
58285 Gevelsberg
Raum Foyer

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Hat unser Sicherheitsapparat die lückenlose Aufklärung der NSU-Mordserie verhindert? Trägt auch der Verfassungsschutz Verantwortung für die Verbrechen der Neonazis? Und haben Polizeibehörden jahrelang in eine falsche Richtung ermittelt, weil ihr Denken zum Teil rassistisch durchsetzt ist? Diese und andere Fragen thematisiert Mehmet Daimagüler, Opferanwalt der Nebenklage, in seinem Plädoyer zum NSU-Prozess. Sein Fazit: Unser Staat hat versagt. Mit seinem Buch appelliert Daimagüler an uns alle, unsere Demokratie nicht für selbstverständlich zu nehmen, sondern sie gegen Hass und Extremismus zu verteidigen.

Dr. Mehmet Daimagüler Dozent

VHS Ennepe-Ruhr-Süd

Mittelstr. 86 - 88
58285 Gevelsberg

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Tel. 02332/91860
Fax. 02332/918630

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG